Zitherinthecity-Jazzquartett

Cornelia Mayer, Zither
Nikola Stanosevic, Piano
Wolfgang Wallisch, Kontrabass
Gerfried Krainer, Drums

Informationen zum Download (PDF)

Foto: Helene Mayer

Kennengelernt als Stageband für eine sehr erfolgreiche Produktion des Cabaret Vindobona, haben sich vier außergewöhnliche Musiker zusammengetan und das zitherinthecity-jazzquartett  gegründet.

Aufbauend auf die bekannte Form des Jazztrios (piano, kontrabass, drums) geht das Ensemble mit der Wiener Zither klanglich und auch musikalisch völlig neue Wege. Für Publikum aus Österreich und vor allem für Gäste aus dem Ausland ist dieser Musikgenuss durch den Einsatz der Wiener Zither unverwechselbar und weltweit einzigartig.

Ihr Programm setzen die Musiker aus unterschiedlichen Stilrichtungen zusammen. Einfühlsam in ungewöhnliche und kreative Interpretationen gesetzte Wiener Walzer, Operettenmelodien und klassische Wiener Lieder, bekannte Kabarett-Nummern,  gängige Jazz-Standards und moderne Partymusik fi nden sich im Repertoire.

Kurz: vom Donauwalzer über das Vilja-Lied bis zum G’schupft en Ferdl und dem Harry Lime Thema aus dem Film „Der dritte Mann“ - der Phantasie sind nahezu keine Grenzen gesetzt.
Die Musik des Ensembles bietet sich an für: Bälle, Tanzmusik, Dinner-Begleitung, Events aller Art, Konzerteinlagen private Feiern wie Geburtstag, Hochzeit, Taufe, Gartenfest, Partys und vieles mehr.

 

Cornelia Mayer, geb. 1965 in Mürzzuschlag / Stmk

Frühe musikalische Betätigung bereits in der Schulzeit in einem Volksmusiktrio auf der Zither und auf der Steirischen Harmonika, Studium für Fagott an den Musikuniversitäten in Graz und Wien, Studium für Zither an der Konservatorium Privatuniversität Wien.

Langjährige Tätigkeit als Orchester- und Ensemblemusikerin, gilt heute als eine der bekanntesten und gefragtesten Zitherspielerinnen in Österreich. Solo-Auftritte mit den Nürnberger Symphonikern, für den Verein der Musikfreunde Wien, für die Anglo-Austrian Society in England, Theaterproduktion für das Kabarett Vindobona und viele mehr.

Autorin mehrer Unterrichtswerke für Wiener Zither und des Buches „Eine Zithermelodie erobert die Welt“ – die Zitherrmusik des Anton Karas. CD-Einspielungen bei renommierten Labels.


Nikola Stanosevic , geb.1980 in Belgrad

Aufgewachsen in einer Musikerfamilie fühlt er sich früh zur Musik hingezogen, zeigt dabei großes Talent und gewinnt bedeutende Preise bei lokalen Wettbewerben.
 
Nach dem klassischen Klavierstudium an der Musikschule Kragujevac  findet er neben der Klassik sehr großes Interesse für andere Genres und nimmt Unterricht für Jazzklavier und Jazztheorie.Danach Klavierstudien in Linz und Wien und er schließt mit einem Master-Degree ab.

Er hat Auftritte in bekannten Jazzclubs in Wien, in Österreich, sowie einigen europäischen Ländern.Er arbeitete u.a. mit: Doug Hammond, Uwe Urbanowski,  Joris Dudli, Dusan Novakov, Alekander Wladigeroff, Milan Nikolic, Juan Garcia Herreros, Alegre Correa, Yta Moreno, Klemens Marktl, Uli Langthaler, Celia Mara, Stefan Thaler, Kris Jefferson..



Wolfgang Wallisch, geb.1964 in Wien

Studium für E-Bass und Kontrabass am Konservatorium der Stadt Wien, Jazzabteilung, Diplomprüfung 1992 mit Auszeichnung. Neben dem Studium beginnende musikalische Tätigkeit in diversen Jazzformationen.

In weiterer Folge Konzerte in Clubs wie z.B. Jazzklub Salzburg, Porgy und Bess, Birdland, Wiener Jazzland als Begleitmusiker für internationale Solisten, wie z.B. Doc Cheatham (Cab Calloway, Duke Ellington), Bill Berry (Duke Ellington), Spike Robinson, u.v.a.

Dazu Theaterproduktionen an der Wiener Staatsoper, dem Volkstheater Wien und dem Kabarett Vindobona; Rundfunkproduktionen für ORF, WDR und ZDF.
Derzeit Mitglied mehrer renommierter Bands wie Original Swingtime Bigband, Albert Reifert Trio, Vienna Hot Dixxies , Quartetorigo u.a., Konzertreisen durch ganz Europa, in die USA und China.


Gerfried Krainer, geb. 1981 in Villach

Studium für Jazz-Schlagzeug an der Konservatorium Wien Privatuniversität bei Walter Grassmann, Abschluss des Masterstudiums mit Auszeichnung. Gewinner mehrere Stipendien, weiteres Studium bei Erich Bachträgl am Kärntner Landeskonsevatorium.

Lebt als freischaffender Musiker in Wien, wo er als Schlagzeuger und Arrangeur mit verschiedenen Bands und Orchestern arbeitet. Weiters kann er auf zahlreiche Produktionen im Bereich Musiktheater zurückblicken:
Wiener Volkstheater, Akzent Theater, Kabarett Vindobona, Wiener Schauspielhaus, Stadttheater & ORF-Theater Klagenfurt, bei denen er als Schlagzeuger, sowie als musikalischer Leiter fungierte; u.a. mit Robert Opratko, Herwig Gratzer, Maya Hakvoort.

ORF Konzerte / CD-Produktionen u.a. mit Erwin Belakowitsch und Michael Gailit.

 

Für weitere Informationen und Preisanfragen kontaktieren Sie bitte Cornelia Mayer (+ 43 676 74 84 180 | office@zitherinthecity.com) oder Gerfried Krainer (+ 43 560 56 21 902 | gerfried.krainer@gmail.com).